Das Angebot der AWO für Menschen
mit Behinderung in Zeulenroda-Triebes

Einrichtungsleitbild

Bewohnerin und Mitarbeiterin im Garten

Mit der Einführung und Umsetzung des Strukturmodells (Entbürokratisierung der Pflegedokumentation)  und seinem personzentriertem Ansatz, steht der Blickwinkel der Bewohner*innen, seine Bedürfnisse und Wünsche im Mittelpunkt. Der Pflege- und Betreuungsprozess wird handlungsleitender gestaltet, die pflegefachliche Kompetenz der Mitarbeiter wird gestärkt, selbstverständliche Sachverhalte werden auf individuelle Darstellungen beschränkt.

Wir sehen unsere Bewohner in der harmonischen Einheit von Körper, Seele und Geist.

Die Betreuung berücksichtigt die biografischen Erlebnisse und Erfahrungen unserer Bewohner.

Pflege geschieht in einem partnerschaftlichen Miteinander zwischen den Pflegebedürftigen und allen Mitarbeitern.

Wir stehen Hilfesuchenden unabhängig von deren politischer, ethnischer und konfessioneller Zugehörigkeit bei.

Die Bewohner erhalten alle notwendigen und aktivierenden Hilfen entsprechend ihrer individuellen Persönlichkeit.

Wir erbringen unsere Leistungen professionell und wirtschaftlich nach den neuesten pflegewissenschaftlichen und sozialpädagogischen Erkenntnissen.

Wir sichern die Qualität in unserer Einrichtung durch die fachübergreifende Arbeit in einem multiprofessionellen Team.