Das Angebot der AWO für Menschen
mit Behinderung in Zeulenroda-Triebes

Preisgekrönte Texte aus Triebes

Preisgekrönte Texte aus Triebes


Bereits zum achten Mal hat der Bielefelder Verein "die Wortfinder e.V." seinen Literaturwettbewerb für Menschen mit geistiger Behinderung und Lernschwäche ausgeschrieben. Das Thema lautete "Luft und Liebe". Wie in jedem Jahr haben sich unsere Bewohner rege beteiligt und waren gleich Feuer und Flamme für das Thema: Sie schrieben Texte über die kleine und die große Liebe, über Liebeskummer und das Sich-Luft-Machen, über Schmetterlinge im Bauch und einen Luftballon voller Liebe. Bald waren die Resultate abgeschickt.

Zu unserem Sommerfest konnte Leiterin Gabriele Quast zwei "Wiesensteig"-Bewohnern die gute Nachricht überbringen, dass sie zu den Preisträgern gehören. Heike Schöttler und Robbi Gottschall haben mit ihren Texten überzeugt und können sich nicht nur über ein kleines Präsent freuen, sondern auch über den Abdruck ihrer Texte im "Wortfinder"-Kalender 2019. Herzlichen Glückwunsch!

Transparenzbericht Wohn-Pflegeheim Triebes: Note: 1,0