Das Angebot der AWO für Menschen
mit Behinderung in Zeulenroda-Triebes

Projekt "Pavillon der Begegnung"

Seit 1. Juli 2017 läuft im "Wiesensteig" das Projekt "Pavillon der Begegnung". Ermöglicht wird es durch eine Förderung aus dem Fonds "Soziale Innovationen" des AWO Landesverbandes Thüringen.

Dafür hat sich schon einiges getan: In unserem Garten entsteht durch viele fleißige Hände der Pavillon der Begegnung. Am 5. Juli haben wir Richtfest gefeiert. Der Pavillon soll es uns ermöglichen, viele tolle Veranstaltungen und Projekte witterungsunabhängig durchzuführen, ohne bei Regen oder knallendem Sonnenschein in unsere begrenzten Räumlichkeiten ausweichen zu müssen. Da viele unserer Bewohner auf Gehhilfen angewiesen sind und wir daher nicht zu jeder Veranstaltung, zu der wir eingeladen werden, fahren können, haben wir uns auf diese Weise kurzerhand eine eigenen, barrierefreien Ort geschaffen. Die überdachte Außenfläche soll künftig ein Ort zum Verweilen mit Gästen, ein Treffpunkt für die verschiedensten Menschen sein.

Das wird zukünftig z.B. der ideale Ort für unsere Kriminacht, die jährliche Heimmeisterschaft und Feste aller Art sein.

In der Bauphase
In der Bauphase
Richtfest am 5. Juli
Richtfest am 5. Juli
Hier können wir geschützt von Regen und Sonne aktiv sein
Hier können wir geschützt von Regen und Sonne aktiv sein
Transparenzbericht Wohn-Pflegeheim Triebes: Note: 1,0