Das Angebot der AWO für Menschen
mit Behinderung in Zeulenroda-Triebes

Schülerfreiwilligentag

Schülerfreiwilligentag


Bereits zum zehnten Mal haben wir anlässlich des Schülerfreiwilligentages Schüler der Regelschule "Georg Kresse" bei uns im Haus begrüßen dürfen. Zwölf Jugendliche aus unserer Kooperationsschule haben bei bestem Sommerwetter mit angepackt und konnten so in ein ehrenamtliches Engagement hineinschnuppern.

Auf dem Programm standen die Befüllung unseres Insektenhotels, die Fortführung des Stuhlprojektes - und natürlich gemeinsame Zeit mit unseren Bewohnern. Das Insektenhotel hatten die Schüler schon im Vorfeld montiert, sodass es nun mit verschiedenen Naturmaterialien befüllt werden konnte. Dazu gab es viel Wissenswertes von der Klassenlehrerin Frau Slansky. Die zweite Gruppe schliff Stühle ab und verlieh ihnen einen neuen Anstrich.

Auf Spaziergängen kamen Schüler und Bewohner miteinander ins Gespräch. Die jungen Leute waren überrascht, wie schwer sich ein Rollstuhl berghoch schieben lässt. Bei Gesellschaftsspielen verflogen die letzten Berührungsängste.

Außerdem gab es für die Schüler einen Hausrundgang mit den wichtigsten Informationen zu unserer Einrichtung und der Arbeit mit psychisch kranken Menschen. Nach dem Mittagessen war Zeit, die vergangenen Stunden gemeinsam zu reflektieren. Die Schüler merkten an, dass die Arbeit mit unseren Bewohnern herausfordernd und anspruchsvoll, aber auch erfüllend sein kann. Vielleicht entscheidet sich der ein oder andere ja später für einen sozialen oder pflegerischen Beruf.

Wir freuen uns bereits jetzt auf den Schülerfreiwilligentag 2019!

Transparenzbericht Wohn-Pflegeheim Triebes: Note: 1,0