Das Angebot der AWO für Menschen
mit Behinderung in Zeulenroda-Triebes

Wohnen

Die Zimmer unserer Einrichtung sind mit einem Pflegebett, einem Nachttisch, Kleiderschrank mit Schließfach, Tisch, zwei Stühlen und einer Anrichte ausgestattet. Wir sehen es aber sehr gern, wenn unsere Bewohner persönliche Gegenstände und Möbel mitbringen. Schließlich ist das Zimmer ihr Privatbereich, in dem sie sich Zuhause fühlen sollen.

Jede Wohngruppe hat einen eigenen Speisebereich mit separater Wohnbereichsküche, die zur Vor- und Nachbereitung der Mahlzeiten und zu therapeutischen Zwecken benutzt wird. In den Wohnbereichen gibt es speziell eingerichtete Therapieräume, wie eine Bibliothek und eine Holzwerkstatt. Im Kellergeschoss befindet sich die Töpferwerkstatt.

Der Innenhof unseres Hauses bietet vor allem bei schönem Wetter unseren Bewohnern und Gästen Gelegenheit zur Erholung und Entspannung. Aber auch zu Festen und Veranstaltungen ist er ein beliebter Treffpunkt. Der Garten ist ein wichtiger Kommunikationsbereich für Heimbewohner und Angehörige. Hier werden zu therapeutischen Zwecken Gemüse, Nutzpflanzen und Kräuter angebaut. Ein Gartenpavillon dient als Aktions- und Kommunikationszentrum. Im Außenbereich halten wir Kaninchen, Laufenten und Meerschweinchen.

Bewohner sitzt im Garten